HERZLICH WILLKOMMEN

 Hier begrüßen Sie  Kirsten Lotz (Systemischer Coach DGfC) und mein Pferde-Coach Sherlock.

Ich möchte Sie einladen, sich in aller Ruhe hier umzuschauen, mein Konzept zu entdecken und die passende Unterstützung für sich zu finden.

Coaching mit Pferd

Zum einen biete ich ein tiergestütztes Coaching mit meinem Pferd Sherlock an. Sherlock ist ein 
7 jähriger Wallach, der auf Menschen neugierig und freundlich zugeht.

Bei dem tiergestützten Coaching  nimmt das Pferd auf freiwilliger Basis teil und fungiert als Spiegel für den Menschen. 

Pferde kommunizieren mit uns in erster Linie auf der emotionalen Ebene. Sie antworten auf unsere Aktionen sofort und direkt, ohne rationale Überlegungen, wie sie uns Menschen oft durch den Kopf gehen.

Daher können wir uns mit den Fragen, die uns emotional bewegen, an Pferde wenden und sie als Spiegel nutzen, um eine Entscheidung zu finden.

Sherlock und ich bieten Ihnen eine kompetente Begleitung Ihrer Entscheidungsfindung an. Die Durchführung wird individuell erfolgen und kann gerne in einem Telefonat vorab besprochen werden. 

Für die Pferdehalter unter Ihnen gibt es auch die Möglichkeit, sich im Spiegel des eigenen Pferdes zu entdecken und das Pferd, mit meiner Begleitung,  besser verstehen zu lernen.

Coaching ohne Pferd

Zum anderen biete ich ganz klassisch ein Coaching in Form von Gesprächen an.  Hierbei begleite ich Sie bei Ihrem Anliegen in einem geschützten Rahmen im persönlichen Gespräch. 

Auch hier geht es um Ihre individuelle Entscheidungsfindung. Dabei kann ich auf viele verschiedene Coaching-Tools zurückgreifen, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Thema aus verschiedenen Perspektiven kennenzulernen und Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Leitbild

Ihre individuelle Begleitung ist mir sehr wichtig. Ich möchte Sie in die Lage versetzen, Ihre Fragen und Probleme zu formulieren und aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten, damit sie mit Herz, Verstand und einem guten Bauchgefühl eine Entscheidung für sich treffen können. Die Lösung zu Ihrem Problem tragen Sie schon in sich, da bin ich mir ganz sicher. Es gilt nur, sie zu finden.

Dazu möchte ich für Sie eine vertrauensvolle Atmosphäre schaffen, in der sie sich unterstützt und getragen fühlen dürfen. Humor wird ganz sicher auch nicht fehlen, weil er hilft, selbst die schwierigsten Situationen leichter zu ertragen und Lösungen zu finden. 

Darüber hinaus möchte ich Sie dabei begleiten, Ihre eigenen Kompetenzen und Ressourcen zu entdecken und zu aktivieren.  So können Sie selbstständig Entscheidungen treffen und sich weiter entwickeln.

Von meiner Seite aus biete ich Ihnen sehr viel Erfahrung in der empathischen und kreativen Entwicklung individueller Lösungen an, damit Sie Ihre Balance wieder finden können.

Themenwelt

 

Bei welchen Themen kann ich Sie unterstützen? 

Hier ein Überblick: 

 

Persönlichkeitsentwicklung  Kommunikationsfähigkeiten 
Führung 
Beziehungsgestaltung
Sinn finden
Leben meistern
Achtsamkeit
Rund um den Arbeitsplatz
Life-Balance
Elterncoaching
ADHS / ADS
Konflikte lösen
Überbelastungen auflösen
Krisen bewältigen
Konzentrationsfähigkeiten
Chronische Schmerzen wahrnehmen und einordnen
Spezielle Angebote für Pferdehalter

 Qualifikationen

1988 Abschluss als Diplom Agrar-Ingenieurin.

1996 Abschluss als Examinierte Krankenschwester.

Seit 1996 arbeite ich am Universitätsklinikum Gießen (UKGM) im stationären Bereich der Psychosomatik. Hier begleite ich seit Jahrzehnten Patienten  zum Beispiel mit chronischen Schmerzstörungen, PTBS, Borderline-Syndrom, Essstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Verlusten und Trauer.

2019 habe ich die Weiterbildung zur Praxisanleiterin in der Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege abgeschlossen.

Über die Jahrzehnte hinweg habe ich mich ständig in folgenden Bereichen weitergebildet:

Kommunikation, Psychosomatik, Chronische Schmerzen, Kommunikation zwischen Mensch und Pferd, Ressourcenförderung, Persönlichkeitsentwicklung.

Profitieren Sie von meinen 27 Jahren Erfahrung in der Psychosomatik und 48 Jahren Erfahrung in der Kommunikation mit Pferden. 
Seit 2023 bin ich Systemischer Coach nach DGfC (Deutsche Gesellschaft für Coaching).

Angebote für Pferdehalter

Gerne begleite ich Sie auch mit ihrem eigenen Pferd.
Möchten Sie eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihrem Pferd aufbauen?
Möchten Sie den Charakter Ihres Pferdes kennen lernen?
Gemeinsam finden wir einen Weg im Umgang mit Ihrem Pferd, bei der Freiarbeit im Roundpen oder bei der Bodenarbeit, um eine gute Kommunikation aufzubauen.
Wenn Sie möchten, können Sie auch ihr eigenes Pferd als Spiegel für sich selber nutzen.
Lernen Sie gemeinsam mit Ihrem Pferd ihre jeweiligen Stärken kennen.
Wenn Sie mich und mein Angebot in ihrem Stall kennenlernen möchten, können Sie sich auch gerne mit anderen Interessierten zusammenschließen und einen Termin mit mir vereinbaren.

Meine Motivation

Ich liebe es, Menschen zu begleiten und wachsen zu sehen.

Meine Leidenschaft

Die Herausforderung, gemeinsam individuelle Lösungen zu finden, treibt mich jeden Tag an.

Meine Stärken

Zuhören - Empathie - Perspektiven entwickeln